Projekt Beschreibung

Aus unserem Archiv

Wiesbaden plant neue Citybahn

Als wichtigsten Baustein für eine Verkehrswende plant ESWE Verkehr in Wiesbaden ein neues Schienenkonzept: Eine CityBahn soll ab 2022 zwischen Mainz-Kastel und der Hochschule RheinMain verkehren und täglich bis zu 82.000 Fahrgäste transportieren.Zurzeit läuft dazu die Vorplanung.

In einer ersten Phase wurde IKU gemeinsam mit unserem Kooperationspartner CP Compartner damit beauftragt, ein Kommunikations- und Dialogkonzept zu erstellen. Hierzu führte IKU Sondierungsgesprächen und Fokusgruppen mit Multiplikatoren, Planern und Kommunikationsverantwortlichen durch und entwickelte daraus passende Beteiligungsformate. Diese wurden im Rahmen einer Werkstatt Multiplikatoren und organsierten Bürgern vorgestellt.

In einer zweiten Phase werden Interessengruppen sowie die allgemeine Öffentlichkeit über Online-Formate und streckenbezogene Infomessen an der Planung beteiligt. Im Mittelpunkt des Dialogs steht der persönliche Austausch mit Multiplikatoren und Bürgern zur Qualifizierung und Optimierung der Planung.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite zum Ausbauprojekt der Citybahn in Wiesbaden.

Ansprechpartner ist Marcus Bloser

November 2017