Projekt Beschreibung

Aus unserem Archiv

Vier Kommunen, ein Ziel: 100 Prozent Klimaschutz

Am 19. Januar 2013 war es soweit. Der Landkreis Osnabrück, der Kreis Steinfurt, die Stadt Osnabrück und die Stadt Rheine haben die Kooperationsvereinbarung zur „Masterplan-Region 100% Klimaschutz“ unterschrieben. Ihr gemeinsames Ziel: bis 2050 möchten sie 95% der Treibhausgas-Emissionen und 50% des Endenergieverbrauches gegenüber dem Jahr 1990 reduzieren.

In ihrem Engagement sind die Partner nicht allein. Das Bundesumweltministerium fördert mit dem Programm „Masterplan-Region 100% Klimaschutz“ insgesamt 19 Gebietskörperschaften. Alleinstellungsmerkmal der vier ist die grenzüberwindende Zusammenarbeit: zwei Kreise und zwei Städte aus zwei Bundesländern. Mit den Fördermitteln werden die teilnehmenden Gebietskörperschaften dabei unterstützt, Strategien und geeignete Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele zu entwickeln und diese jeweils in einem Masterplan zusammenzuführen.

Besonderen Wert legen die vier Partner auf die „Stärkung der Stadt-Umland- und Umland-Umland-Beziehungen“, wie es in der Kooperationsvereinbarung heißt, und stellen vier Themen in den Mittelpunkt: Klimafreundliche Mobilität, Ausbau erneuerbarer Energien, Energiespeicherung sowie klimabewusstes Verhalten von privaten Haushalten und Unternehmen.

IKU hat die Partner bei der Ausgestaltung der Kooperation und der Erarbeitung der Kooperationsvereinbarung unterstützt.

Ansprechpartner sind Jürgen Anton und Petra Voßebürger