Projekt Beschreibung

Aus unserem Archiv

Bürgerversammlungen zum Designer-Outlet-Center in Remscheid-Lennep

Im Remscheider Stadtteil Lennep soll ein Designer-Outlet-Center (DOC) errichtet werden. Auf einer Fläche von 20.000 m2 sollen zahlreiche Shops entstehen, in denen insbesondere Bekleidung verkauft wird. Damit hat das DOC Auswirkungen auf den bestehenden Einzelhandel in Remscheid und die umliegenden Städte. Mit dem Neubau des DOC sind außerdem Konsequenzen für bestehende Nutzungen verbunden: Sportanlagen, Brauchtumsveranstaltungen, eine katholische Grundschule und der Standort der Feuerwache müssen verlegt werden. Schließlich führt das DOC zu einer Erhöhung der Verkehrsbelastung in Lennep und darüber hinaus, mit der Konsequenz, dass Kreuzungen umgebaut und Verkehrsführungen geändert werden müssen.

Nachdem Gutachter die Auswirkungen des Vorhabens (auf Einzelhandel, Verkehr, Umwelt, etc.) geprüft haben, hat die Stadt Remscheid im März 2014 in zwei Bürgerversammlungen die Öffentlichkeit über die Planungen informiert, die Gutachten vorgestellt und den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit geben, Fragen zu stellen und Anregungen abzugeben. IKU_DIE DIALOGGESTALTER hat im Auftrag der Stadt Remscheid den Planungs- und Genehmigungsprozess begleitet und die Bürgerversammlungen moderiert.

Ansprechpartnerin ist Bianca Bendisch