Projekt Beschreibung

Aus unserem Archiv

13. Bundeskonferenz der kommunalen Entwicklungspolitik

In Vorbereitung auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung, die die Vereinten Nationen Ende September des Jahres verabschieden wollen, befasste sich die Konferenz am 25. und 26. Juni in Hannover mit dem Thema „Globale Nachhaltigkeitsziele lokal verankern“. Etwa 250 Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Ländern, Kommunen und der Zivilgesellschaft erarbeiteten in sechs unterschiedlichen Themenforen im Laufe der Konferenz konkrete Vorschläge für eine zukunftsweisende kommunale Entwicklungspolitik.

Eröffnet wurde die Bundeskonferenz vom Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller, der in Hannover auch die Zukunftstour des BMZ startete. „Wir leben in einer Welt global zusammen und tragen Verantwortungen“, so Müller.

IKU gestaltete mit Hilfe eines vorgeschalteten Konsultationsprozesses gemeinsam mit verschiedenen Multiplikatoren im Vorfeld das Konfe-renzprogramm. Wir entwickelten zudem das Konzept für die zweitägige Veranstaltung mit verschiedenen methodischen Akzenten wie sechs Themenforen, Podiumsdiskussionen und einer Speakers´ Corner. Darüber hinaus zeichnet IKU für die Dokumentation der Veranstaltung ver-antwortlich.

Ansprechpartnerin ist Bianca Bendisch