Tjerk Weber

Trainee

Arbeitsbereiche: Moderationsassistenz, Projekt- und Eventmanagement,
Stakeholderdialoge, Projektdokumentationen

Psychologie (B.Sc.)Sozialwissenschaftliche Transformationsstudien (M.A.)

Transformation ist das Stichwort unserer Zeit. Alles soll transformiert werden, transformiert sich und ist transformativ. Dabei ist echte Veränderung leichter geplant als getan. Denn Veränderung bedeutet zuvorderst Verständigung: Über das Problem, das Ziel und den Weg dazwischen. Dazu benötigt es konstruktive Dialogprozesse, die einen fairen und vielfältigen Austausch ermöglichen.  Gelingt dies, ist die Verständigung selbst transformativ. Denn wenn wir andere Perspektiven begreifen, Positionen verstehen und uns von Schwarz-Weiß-Denken verabschieden, verändert sich unser Verhältnis zueinander, zur Gesellschaft und zur Welt. Transformation ist dann gar nicht mehr so schwierig. Oder?

Geboren und aufgewachsen bin ich in Bielefeld. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr in Südafrika, dem Land der brüchigen Versöhnung, kehrte ich in meine Heimatstadt zurück um Psychologie (B.Sc.) und anschließend Sozialwissenschaftliche Transformationsstudien (M.A.) zu studieren. Während des Studiums lernte ich die Umweltpsychologie kennen und schätzen, die mich 2019 auch zu einem Praktikum bei IKU führte. Seit 2023 bin ich nun Dortmunder und Trainee bei IKU. Ich freue mich darauf bei IKU an den kleinen und großen Veränderungen mitzuarbeiten.

Kontakt zu Tjerk Weber

Telefon: 0176/10318929