Projekt Beschreibung

Workshops zur SmartCity-Strategie der Stadt Duisburg

Die Stadt Duisburg möchte die Chancen der digitalen Transformation nutzen, um sich in der Region gut zu positionieren. Als strategischen Rahmen erarbeitete die Stadt einen „Masterplan Digitales Duisburg“ mit sieben Handlungsfeldern: Wirtschaft, Bildung, Breitband & 5G, Wohnen, E-Government, Infrastruktur und Mobilität. Für jedes der Handlungsfelder führte IKU im Jahr 2018 eine Workshop-Reihe durch, um Ideen für Transformationsprojekte zu identifizieren.
Die Workshops dauerten jeweils 2,5 Stunden. Ziel war es, Ideen für Transformationsprojekte zu sammeln und eine erste, vorläufige Auswahl näher von den Teilnehmenden beschreiben zu lassen.

Im weiteren Prozess sollen die Dialogbeteiligten eine Auswahl von qualifizierten Projekten entwickeln, um über deren Umsetzung innerhalb der Masterplan-Gremien ent-scheiden zu können. Bei den Workshops nahmen zwischen 20 und 50 Personen aus dem Spektrum Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Bürgerschaft teil. In die Workshops haben sich zwischen 20 und 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirt-schaft, Bürgerschaft und Verwaltung bei den Workshops mit kreativen Ideen zu den Hand-lungsfeldern eingebracht. Die Dokumentationen zu den abgeschlossenen Workshops sind im Folgenden abrufbar.